5 Arten der Bindung

Von funktional-günstig bis individuell-hochwertig bieten wir fünf verschiedene Arten der Dokumenten-Bindung. 

1. Buchbindung

Diplomarbeiten, Präsentationen, Chroniken, Fotobücher, etc...

Für wichtige Dokumente ist die Buchbindung bestens geeignet: sauber, schnell und professionell. Wir haben zwei Varianten im Sortiment, eine Softcover-Bindung und die hochwertige Hardvover-Bindung.

1.1. Softcover

Der Einband ist aus flexiblem Kunststoff – daher der Name „Softcover“. Die Frontseite ist transparent, das Rückenteil ist durchgefärbt schwarz, weiss, blau oder rot. Die maximale Blattzahl liegt – je nach Papier und dessen Grammatur – bis zu 160 Seiten. Die Bindung erfolgt durch eine im Rücken integrierte (von außen kaum sichtbare) Metallschiene. Sie wird durch maschinelle Verformung von der anfänglichen U-Form zu einem „C“ gepresst, das hält die Blattsammlung sehr fest und sicher zusammen. Die Softcover-Bindung gibt es auch als Klebe-Bindung.

Beispiel von 4 Varianten als Softcover

Beispiel eines Softcovers (Nahaufnahme)

 

1.2. Hardcover

Bei dieser hochwertigen Bindung bestehen Vorder- und Rückseite aus einem festen Buchdeckel, daher der Name "Hardcover". Es gibt eine Variante in Leinen- und eine in Leder-Nachbildung. Hinsichtlich Optik und Haptik kommen sie nahe an die Originalmaterialien, im Preis liegen sie allerdings deutlich darunter. Insgesamt stehen 9 Farben zur Wahl (siehe Tabelle unten). Je nach Papier und Grammatur lassen sich damit bis zu 350 Blätter Binden. Die Bindung erfolgt durch eine im Rücken integrierte (von außen kaum sichtbare) Metallschiene. Sie wird durch maschinelle Verformung von einer U-Form zu einem „C“ gepresst, das hält die Blattsammlung sehr fest und dauerhaft zusammen. Die Hardcover-Bindung gibt es auch als Klebe-Bindung.

Beispiel Hardcover

Beispiel Hardcover

Beispiel: Hardcover-Bindung in Leinenoptik schwarz ohne Prägung

 

 

 

DIGITAL-Prägung

Die Hardcover-Bindung kann man prägen, das gibt Ihrem Werk den professionellen Schliff. Unsere Prägungen erfolgen mit Digital-Druck und das bedeutet für Sie schnell, einfach, günstig und sehr individuell. Sie können das Präge-Layout selbst gestalten und uns Ihr Layout als PDF per E-Mail senden. Damit prägen wir Ihr persönliches Hardcover monochrom in einer von 6 verschiedenen, kratzfesten Farben (siehe Beispiele und Kombinations-Tabelle unten).


Leinenoptik schwarz

Leinenoptik obsidian-blau



Leinenoptik medieval-blau

Leinenoptik sand-beige

Leinenoptik kadmium-grün


Leinenoptik bordeaux-rot

Lederoptik uniform-blau


2. Spiralbindung (Kunststoff / Drahtkamm)

Mit einer Spiralbindung können bis zu 500 Blätter (DIN A3, A4 oder A5) zu gebunden werden. Bei der Kunststoff-Variante lassen sich Blätter nachträglich leicht austauschen, man kann sie öffnen und wieder schliessen. Bei einer Drahtkammbindung geht das nicht aber man kann die Spirale einfach herausziehen und gegen eine neue Spirale tauschen. Beide Varianten haben den Vorteil dass sie in einem 180-Grad-Winkel geöffnet liegen bleiben und man dadurch sehr gut darin arbeiten kann. Übrigens: für beide Varianten gibt es Abheftstreifen; dadurch kann man die gesamte Bindung in einem Ordner mit 2-fach oder 4-fach-Lochung abheften.

2.1. Kunststoff

Die Kunststoff-Spiralen gibt es in vielen Farben und Größen. In der Regel ist das Deckblatt transparent und der Rücken aus einem durchgefärbten Kunststoff oder Karton. Erhältlich in diversen Farben. Die Kunststoffspirale ist etwas günstiger als eine Drahtkammspirale.

 

2.2. Drahtkamm

Eine Spiralbindung aus Draht ist hochwertiger und langlebiger als die Kunststoff-Variante und nur geringfügig teurer. Sie kann sehr ästhetisch wirken wenn man Papier, Einband und die Drahtspirale entsprechend kombiniert. Es gibt eine große Bandbreite an Möglichkeiten von einfach bis hochwertig. Bei der hochwertigen Ausführung kommen besondere Materialien und Materialstärken zum Einsatz die man schier endlos kombinieren kann. Hierzu beraten wir Sie gerne. Die Spiralen sind von einem Premium Markenhersteller. Wir haben folgende Farben im Sortiment: schwarz, weiss, silber, bronze und rot.

 

Beispiele einer Drahtkammbindung

 

 

 

3. Broschüre

Rücken-Heftung

Praktische Lösung zum kleinen Preis. Mit maximal 100 Seiten ist die 2-fach-Rücken-Klammerung eine saubere und professionelle Lösung. Diese Bindungs-Variante gibt es vom kleinen Taschenkalender-Format (DIN A6) über DIN A5 bis zum gängigsten aller Formate: DIN A4.

Wer es schön, wertig oder eher ungewöhnlich mag kann ein besonderes Material für den Einband wählen welches man auch vollflächig bedrucken kann. Beispiele:

  • starker Karton vermittelt Wertigkeit
  • Hochglanz Fotopapier lässt Luxus vermuten
  • Pergament wirkt dezent und ästhetisch, es hat auch eine besondere Haptik
  • matte Folie mit Satin-Oberfläche ist ungewöhnlich und interessant zugleich da wasser- und reißfest

 

Broschüre im Format DIN A4 mit 2-Klammer-Rückenheftung und Pergament-Einband

 

 

Vier Beispiele für Broschüren im Format DIN A4 mit einer 2-Klammer-Rückenheftung

Typische Formate (Maße in cm B x H):

DIN A6 (10,5 x 14,8)

DIN A5 (14,8 x 21,0)

DIN A4 (21,0 x 29,7)

 

4. Heftklammer-Bindung

1-fach / 2-fach / 4-fach / links / oben / in der Ecke

Die simple Heftklammerung ist sehr kostengünstig und interessant wenn Druckpakete voneinander getrennt bleiben sollen. Hierzu gibt es mehrere Varianten: 1-fach, 2-fach und 4-fach-Heftung auf der langen oder auf der kurzen Seite, links oder oben.

Beispiel einer Bindung mit Heftklammern

 

5. Heftstreifen-Bindung

Heftstreifen aus Metall + Karton

Kostengünstig und praktisch: die Heftreifen-Bindung ist ideal wenn der Inhalt veränderbar sein soll denn bei dieser Form der Bindung kann man nachträglich Drucke hinzufügen oder herausnehmen. Wir bieten zahlreiche Varianten hinsichtlich Farbe und Material.

Bild von Heftklammern in unterschiedlichen Farben

Beilspiel einer Bindung mit einer Heftklammer

 

 

SERVICE-HOTLINE

Tel. 07803 / 980270
info@copybuehler.de

DIGITALDRUCKEREI
Flößerstr. 24
77723 Gengenbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Freitag

09.00 – 17.30 Uhr

INFORMATIONEN

Wir nehmen Druckdateien folgender Formate an:

PDF, JPG, TIFF, EPS und offene Formate. Microsoft-Formate wandeln wir für Sie gegen eine kleine Gebühr in virensichere Formate um.